Stellantrieb für Fußbodenheizung

Stellantrieb für Fußbodenheizung

Möhlenhoff Stellantrieb Fußbodenheizung

stromlos geschlossen mit universellem Ventiladapterkonzept passend für nahezu 99% aller Ventile am Markt!

Die meisten Stellantriebe für Fußbodenheizung sind ungeachtet vom Stellweg der einzelnen Ventile nur mit einer Standardverschraubung in M30x1,5 oder M28x1,5 ausgestattet. Möhlenhoff hat hier weiter gedacht und bietet für nahzu 99% aller Ventile am Markt einen passenden Adapter und gewährleistet so die komplette Ausnutzung des gesamten Stellwegs, so können z.B. auch defekte Stellantriebe älteren Baujahres problemlos ausgetauscht werden. Die Stellantriebe für Fußbodenheizung sind in den Betriebsspannungen 230V und 24V mit Regelcharakteristik "stromlos geschlossen" und "stromlos offen" erhältlich.

Das Ventiladapterkonzept ist natürlich nicht das einzige Highlight dieses Stellantriebs für Fußbodenheizung. Mit dem patentierten Dichtungsverfahren läßt sich der Stellantrieb in allen Lagen, sogar "Überkopf" montieren, er hat eine rundum Funktionsanzeige und eine sehr geringe Leistungsaufnahme von nur 1 Watt. Durch die sog. "First-Open"-Funktion ist der Stellantrieb Antrieb 5 von Möhlenhoff im Auslieferungszustand geöffnet, dadurch ist ein Heizbetrieb in der Rohbauphase auch ohne funktionierende Einzelraumregelung möglich. Bei der späteren Inbetriebnahme wird durch Anlegen der Betriebsspannung die „First-Open“-Funktion automatisch entriegelt und der Stellantrieb für Fußbodenheizung ist voll funktionsbereit.

Die Montage auf dem Ventil ist denkbar einfach, Ventiladapter werkzeuglos mit der Hand auf das Ventil aufschrauben und den Stellantrieb für Fußbodenheizung aufstecken. Mit der Soft-Rastung läßt sich der Stellantrieb für Fußbodenheizung durch leichtes Drehen auf dem Ventil ausrichten – fertig!

Einer der sparsamsten Stellantriebe für Fußbodenheizung in hochwertiger Qualität mit universellem Ventiladapterkonzet zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder