PEFRA Regeltechnik Festwertregelset für Fußbodenheizung mit WILO Hocheffizienzpumpe Yonos Para
€395,00*

PEFRA Regeltechnik Festwertregelset für Fußbodenheizung mit WILO Hocheffizienzpumpe Yonos Para

Festwertregelset für Fußbodenheizung am Radiatoren-Heizstrang. Bestehend aus Vor- und Rücklaufventil, Hocheffizienzpumpe Typ WILO Yonos Para, zwei Kugelhähnen 1” und Verschraubungsteilen zur Anbindung an den Verteiler. Sicherheitstemperaturbegrenzer und z ...Zusatzinformation
  • Marke:PEFRA Regeltechnik
  • Artikelnummer::135210
  • Verfügbarkeit: Auf Lager
  • Lieferzeit:Paketware 3-5 Tage - (versandkostenfrei in DE ab 50 € Bestellwert)



Festwertregelset für Fußbodenheizungen

zur Montage am Dyna-if Heizkreisverteiler mit WILO Hocheffizienzpumpe Yonos Para

Sehr kompaktes Festwertregelset für Fußbodenheizung mit WILO Hocheffizienzpumpe Yonos Para zur schnellen und einfachen Erweiterung einer bestehenden Hochtemperatur-Heizanlage (z.B. mit Radiatoren, Heizkörpern oder Lufterhitzer) um eine Niedertemperatur-Flächenheizung wie Wand- und Fußbodenheizungen. Die sog. Beimischregelung dieses Festwertregelset ermöglicht den direkten Anschluss einer Fußbodenheizung bzw. eines Heizkreisverteilers an den Heizkörperkreis ohne eine zusätzliche Steigleitung oder einen zusätzlichen Mischerkreis. Über den Thermostatkopf mit Fernfühler in einer Tauchhülse kann die Vorlauftemperatur zwischen 20 und 60 °C geregelt werden und der Sicherheitstempe­raturwächter schützt die Fußbodenheizung zusätzlich vor zu hohen Systemtemperaturen. Die geringen Abmessungen und die flache Bauform erlauben den direkten Einbau der Regelstation zwischen dem Vor- und Rücklauf der Heizkörper-Anlage im Heizkreisverteilerschrank.

Montage

Das Festwertregelset für Fußbodenheizung wird zunächst flächendichtend an den Dyna-if Heizkreisverteiler oder einen Heizkreisverteiler mit 1" Außengewinde und einem Mittenabstand vom 200 mm montiert. Hier ist darauf zu achten, dass der Rücklaufbalken oben und der Vorlaufbalken unten installiert wurde. Auf der Rückseite des unteren Kugelhahns befindet sich die Aufnahme für den Sicherheitstemperaturwächter, der Thermostatkopf wird auf das Regelventil im Rücklauf aufgesetzt und der Fernfühler mit Tauchhülse oder Schlauchschelle an den Vorlaufbalken montiert. Jetzt noch den Thermostatkopf auf die gewünschte Vorlauftemperatur drehen und die WILO Hocheffizienzpumpe wie vom Hersteller bei Fußbodenheizung empfohlen auf Differenzdruck konstant mit der gewünschten Förderhöhe einstellen.

Funktion

Das Festwertregelset TT-M vermischt heißes Wasser aus dem Primärheizkreis mit dem kühleren Rücklaufwasser der nachgeschalteten Fußbodenheizung und liefert so die zuvor am Thermostatkopf fest eingestellte Vorlauftemperatur. Die Wassertemperatur im Primärheizkreis (Hochtemperatur) muss mind. 15 K höher sein als die am Thermostatkopf eingestellte Vorlauftemperatur. Ist die gewünschte Mischwassertemperatur erreicht, schließt das Thermostatventil und das Heizwasser der Fußbodenheizung zirkuliert so lange durch die Heizkreise bis ein erneutes Beimischen erforderlich ist.

Unser Tipp:

Verwenden Sie zur Anschluss Ihrer Raumthermostate und Stellantriebe die Regelklemmleiste Alpha Basis direct Standard Plus mit Pumpenlogik. Richtig verdrahtet, verbraucht die Pumpe des Festwertregelsets nur dann Energie, wenn ein Thermostat Wärme anfordert.

 

Merkmale

  • kompakte Bauweise
  • Hocheffizienzpumpe Klasse A - WILO Yonos Para
  • Sicherheitstemperaturbegrenzer im Rücklauf
    (Reihenschaltung mit Pumpe)
  • Thermostat TT-MTWZ zur Einstellung der gewünschten Vorlauftemperatur
  • Temperaturanzeige am Vor- und Rücklauf über Thermometer
  • passend für unsere Dyna-if Heizkreisverteiler

 

Technische Daten

Festwertregelset TT-M

Verteileranschluss 1" Aussengewinde für Verteiler
Typ Dyna-if
Pumpe WILO Yonos Para RS 15/6, 130mm
Absperrung Kugelhähne DN25
Vorlauf Regulier- und Absperr-
verschraubung DN20
Rücklauf Ventil DN20, voreinstellbar
  • Anschlussgewinde M30x1,5mm
  • inkl. Thermostat TT-MTWZ
  • Stellmotor nachrüstbar
  • Kvs 2,74
Anschlüsse 3/4" Innengewinde
Mittenabstand der Anschlüsse 200 mm
Länge 230 mm
Typ TT-M

Hocheffizienzpumpe WILO Yonos Para 15/6 RKA

Pumpenart Hocheffizienzpumpe
Effizienzklasse A
Netzanschluss 1~230 V +10%/-15%, 50/60 Hz (gem. IEC 60038)
Leistungsaufnahme 3-45 W
Einbaulänge 130 mm
Schutzart IP X4D
Max. Betriebsdruck PN6
Zulässige Fördermedien Heizungswasser (gemäß VDI 2035)
Wasser-Glykol-Gemische (max. 1:1; ab 20 % Beimischung
sind die Förderdaten zu überprüfen)
Leistung
Max. Förderhöhe (Hmax) 6,2 m
Max. Volumenstrom (Qmax) 3,3 m3/h
Zulässiger Einsatzbereich
Temperaturbereich bei Einsatz in Heizungs- und Klimaanlagen bei max. Umgebungstemperatur. Umgebung 52 °C = TF 0 bis 110 °C
TF 95

 

Downloads zum Produkt

Einstellanleitung
Datenblatt

 

Lieferumfang

  • Festwertregelset TT-M
  • Festwert-Regelkopf TT-MTWZ-M
  • Bedienungsanleitung

Zu unserem Festwertregelset für Fußbodenheizung finden Sie hier die passenden Heizkreisverteiler.

Bewertungen

Lesen oder schreiben Sie einen Kommentar


0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen Kundenmeinung hinzufügen
* Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »