Heizkreisverteiler für Fußbodenheizung mit automatischer Durchflussregelung zur gleichmäßigen und hydraulisch abgeglichenen Verteilung der Wärme

Heizkreisverteiler für Fußbodenheizung mit automatischer Durchflussregelung zur gleichmäßigen und hydraulisch abgeglichenen Verteilung der Wärme

Heizkreisverteiler für Fußbodenheizungen, Wandheizungen oder Deckenheizungen aus Edelstahl sind ein wichtiger Bestandteil eines Heizsystems und werden zur gleichmäßigen und hydraulisch abgeglichenen Verteilung der Wärme auf die einzelnen Heizkreise verwendet.

Heizkreisverteiler mit automatischer Durchflussregelung

Beim dynamischen Heizkreisverteiler mit automatischer Durchflussregelung wird der Durchfluss der einzelnen Heizkreise stufenlos in l/h eingestellt. Der hydraulische Abgleich ist bei diesem Modell mit nur einem "Dreh" erledigt. Einmal eingestellt, wird der Durchfluss kontinuierlich angepasst, d. h. bei einer Überversorgung z. B. aufgrund schließender Nachbarheizkreise, regelt ein Heizkreisverteiler mit automatischer Durchflussregelung den Durchfluss automatisch auf den eingestellten Durchflusswert und sorgt so für eine optimale Temperaturverteilung. Die Thermostatoberteile mit integrierten Durchflussreglern sorgen stetig für einen konstanten Durchfluss. Der Heizkreisverteiler ist zusätzlich mit einer Durchflussanzeige pro Heizkreis zur Funktionskontrolle ausgestattet. Das verwendete Edelstahlprofil ist korrosionsbeständig, langlebig und sicher. Die Heizkreisverteiler Dyna-if sind eine zeit- und kostensparende Lösung, auch bei der Inbetriebnahme und bringen eine spürbare Komfortsteigerung durch die gleichmäßige Wärmeabgabe. Erhältlich sind die Heizkreisverteiler Dyna-if von zwei bis 13 Heizkreisen jeweils mit Füll- und Entleerhahn und Entlüftungsventilen.